Startseite
Wer bin ich - Impressum
Datenschutzerklärung
Meine Vorfahren
Stammbaum
Hobbys
TuS - Fanseite
Memory - Stein
Funde
Verschiedenes
Gästebuch - Guest book


meine private, nicht Kommerzielle Webseite befasst sich mit meinen Hobbys . Ich bin Rentner und werde im nächsten Jahr 70 Jahre alt...

Im Sinne von Paragraphen 7 Absatz 1 TMG bin ich für die eigenen Inhalte auf dieser Webseite verantwortlich. Durch Paragraphen   8 einschließlich    10 TMG bin ich aber nicht verpflichtet, gespeicherte oder übermittelte fremde Inhalte zu überwachen oder diese auf  Rechtswidrigkeit zu prüfen. Das befreit mich nicht von der Pflicht, der Sperrung oder  Entfernung von Informationen nach geltenden Gesetzen nachzukommen..

 Gernot Schaly

 Dollbergstr. 37
 D-54422 Neuhütten / Hunsrück

 Tel.: +49 (0) 06503 - 3198
 Mobil: +49 (0) 1711796957

 Email: g.schaly(at)web.de


Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. 

Für die auf diesen Internet-Seiten verwendeten Fotos und Grafiken liegen die Urheberrechte bei Gernot Schaly Neuhütten. Diese bleiben auch dann bestehen, wenn die Fotos und Grafiken für publizistische Zwecke verwendet, vervielfältigt oder in ein Archiv übernommen werden. Bei Veröffentlichung muss als Quellenhinweis " Gernot Schaly Neuhütten " angegeben werden.

Falls Sie auf Fotos abgebildet sind und nicht wünschen, das diese im Internet veröffentlich werden, so teilen Sie mir dies bitte unverzüglich mit. Ich werde sofort nach Erhalt Ihrer Mitteilung die gewünschten Fotos von meiner Hompage entfernen.










Ein Teil meiner Arbeiten die ich im laufe der Jahre nach Feierabend  gefertigt habe.















Bildstock, roter Eifelsandstein, vor dem Hause der Familie von  Prof. Dr. Hermann Simon in Hasborn / Eifel

















Nach der Arbeit






Tante Lena, Christian und Martin 1988



Edith Schaly aus Novo Hamburgo zu Besuch in Neuhhhütten 1996


Ida und Ernesto Hoffmann aus Blumenau SC Brasilien  zu Besuch in Neuhütten 1993








Arno Rui Schaly und Ehefrau Carolina Vieira Schaly aus Campos Novos SC Brasilien zu Besuch  in Neuhütten Mai 2017




wir hatten ein Zelt zum schlafen, einen Gaskocher, Tisch und Stühle Was wollte man mehr. Sicher es war ein langer Weg nach Südfrankreich oder Spanien...Aber man war ja damals jung....










la Grau // Hyeres...le Valon de Solei 1982


































Nova Petropolis  RS









Weimar1990


Rio de Janeiro 1992


Kreta


Finnland








China Rundreise  1993





























Nepal 1998

    



in Nepal


in Nepal








Nepal 2000




Lomba Grande RS  1998  ..wir waren auf die Kirmes







Nepal 2000



Brasilien 2000









man muss es mal gesehen haben die Festung Schoenenbourg...2003





Deutsches Panzermuseum Munster 2005





Neuhütten 3.11. 2005



Neuhütten    Bauernmarkt 2006


Koblenz Schängelmarkt 2005










Usedom 2007




Müritz 2006







im Heckenland bei Monschau /Eifel






CSD Köln 2009



Goldene Kommunion  2009



Besucherbergwerk Grube Bindeweide im Westerwald 2011


im Wald bei Bosen


Südtirol




Heino in Bad Ems 29. 08. 2011





Koblenz 2.12. 2011









                                            Ternate  Maluku INDONESIEN



mein Freund Alex Spomer, ein großer Sammler



Gilberto Eisenächer aus Salto SP und Frau.. Habe ihn 1989 kennen gelernt an den Wasserfällen in Foz do Iguacu.. Seine erste Frau Rita ist leider verstorben....





Elsaß




Normandie




 an der Lahn



Koblenz 14.9. 2012


Dresden



Mallorca






Bremerhaven 2013


Wir gedenken unseren gefallenen und vermissten Verwandten

                  


Koblenz 2013





in Hasborn / Eifel



Schloss Bürresheim bei Mayen  17.11. 2013




Prof. Dr. Hermann Simon zu Besuch in Neuhütten am Meiler





am Meiler...Gruppenfoto mit Sossongs  Cilli  und  Reiner Schmitt +


am Meiler 28. 7. 2013





Cafe Heimat Morbach


Koblenz



Bundenbach  Besucherbergerk




auf dem  Saar Hunsrück Steig von Perl nach Weiskirchen


Lesewanderung zum Hunnenring mit Hans Peter Lorang 6.7. 2014








Museumshütte 26. 11. 2016


Ostfriesland


Rügen 2013




an der Ostsee




Kreidemuseum Gummanz. selbst der weiteste Weg lohnt sich. Neuhütten nach Gummanz über 1000 km.



auf Rügen, im Landesinnern.....


Hier hat es mir sehr gut gefallen...es gibt viel zu sehen, abseits vom Strand.....eine Reise wert....




Feuersteinfelder bei Neu Mukran.......



Fußballfreunde SG  Empor Sassnitz   Rügen


im Nationalpark Jasmund auf Rügen 2013




Maria Laach 2013


an der Mosel  in Neumagen -  Drohn  2014


 Bendorf / Rhein


Feuerwehrfest Niederwerth 2014



Mittellosheim


Friedensmuseum Brücke von Remagen 28. 08. 2014


Mayen 25. 10. 2014


Nagelschmiede in Sitzerath  2014


Stöffel  Park  im    Westerwald





Koblenz Bierbörse


Brasilien 2014

Flughafen in Navegantes SC


Brasilien 2014



ITAJAI  SC   Casa Malburg






Campos Novos 2014





 Schaly Bier Campos Novos  SC  Brasil




BRUNO  Fest in Campos Novos 2014








Repreza do Cedro    Municipio do Cedro  SC



CAIPORA VIU  Campos Novos SC   22.11. 2014







Walachai  Rio Grande do Sul  Brasilien   2014


Friedhof Walachai, viele alte Steine von deutschen Einwanderern...



 Morro Reuter


Novo Hamburgo RS  24.11. 2014...Edith Schaly, letzte Ruhestätte



Flughafen Saó Paulo -Guarulhos





Feuerwehrmuseum Hermeskeil


Neuhütten 2014




Winningen


Auf Fossiliensuche im Altmühltal Juli  2015



Firma Haas Dreisbach  Westerwald



Buddha Museum  Traben Trabach  22.5. 2015



Ägypten September 2015


auf dem Nil








am Roten Meer 2015



mit Prof. Dr. Hermann Simon auf dem Hunnenring 10.08. 2015



Koblenz 2015




meine Cousine Marlis


Andernach


Sulzheim




Gehlweiler / Hunsrück (Schabbach) Drehort der Anderen Heimat






Juni 2016  Vilmar Lahn Marmor Museum....






Schloss  Stolzenfels  2016






Koblenz Vorstadt



meine Nichte und Patenkind Yvonne wurde 40 Jahre alt.


Vatertag 05.05. 2016 Wanderung  Berus Tafeltour.......


Muhler Kirmes 2016




Stromberg


Straßenhaus WW  2017





auf dem Moselradweg


28.08. 2016 in der Wacholder Heide bei Schalkenbach.. ich war 1966 hier. Die Mönche von Maria Laach hatten hier Pferde...





Mendig






Steinmetz Fest in Ettringen auf der Lay... da muss man mal gewesen sein...... aus Ettringen war Johann Degen ein Kriegskamerad von meinem Großvater Johann Schaly  1914- 18



30.08. 2016 Rudi Gutendorf wird 90 Jahre alt Feier auf dem Oberwerth....Bildmitte Christian Döring SWR 1


Marokko Rundreise Sept. 2016





Mayen    11.12. 2016













in Hans Peter Lorang,s Garten November 2016....links Hans Walter Ganz und Gernot Schaly..Wir trinken Mineralwasser....aus des Autors Keller


auf dem Saarradweg Mai 2017










Moyovre Grande..von hier kamen unsere Vorfahren Jean Chailly  und  Anne Orby   2017


Chailly- lés- Ennery / Moselle, Lorraine   besucht Juli 2017





Fossilienmuseum Nettersheim / Eifel 2017


Höfener Heckenweg














Grabstätte Kaiser Karl von Österreich ..Funchal / Madeira


unser Vetter Udo Schaly wird 50 Jahre alt..Braunshausen 2017









Neuhütten 4.11. 2017  Nichte Alexandra mit Sohn Henning



Koblenz Weihnachtsmarkt....2017  rechts Jens Hübschen mit Fan Gernot Schaly aus Neuhütten


Pipers Corner KO Vorstadt 14.11. 2017


9.1. 2018  ...rechts das Koblenzer Urgestein Manfred Gniffke




am Züscher Hammer...Arno Rui Schaly zu Besuch...Gernot, Arno, Ganz Hans Walter u. Hans Peter Lorrang este ultimo escritor de romances policiiais. todos esto a reforma uma antiga e historica Forjaria  Züscher Hammer na Villa Züsch  20.4. 2018



21.4.2018 auf dem Hunnenring...


Himmels Gääs Paad Noswendel, ein schöner Paad, gut zu gehen...



22.6. 2018 Grenzblickweg...






in Leiding F, D, 22.6. 2018


in Maria Laach  2018  Bauhausaustellung





Maria Laach, links die alte Schreinerei, daneben das ehemalige Lehrlingsheim..



Waldfriedhof Maria Laach  Ruhestätte der Familie Biermann

Vorstädter Kirmes 2018



Tomatenfest in Moselweis 2018




Sardinien 2018






MONTELEONE ROCCA DORIA    Brotmuseum auf Sardinien





die Höckerlinie ( Westwall ) in Otzenhausen....man sollte doch ein kleines Stück dieser Betonklötze für die Nachwelt erhalten...


Bahnhof Rolandseck besucht April 2019



Freilichtmuseum Bad Sobernheim  besucht Mai 2019






Burgruine Sponheim  besucht Mai 2019


zu Besuch in Bonn 12.7. 2019


in Bad Ems


Besucherbergwerk Meurin 14.7. 2019




















unsere Tante  Franziska Schaly ist am 24. 10. 2015 verstorben





Braunshausen  1999





Meine Patin und Tante Franziska - 80. Geburtstag - 2005












12.06. 2015  meine Patin und Tante Franziska Schaly wird heute 90 Jahre alt...


Siska und Hamm Alois  1995
























Neuhütten 7.11.2009


Tanja Schaly




v. rechts Prof. Dr. Hans Peter Koch, G. Schaly, Dipl.-Ing. Gerd Krütten, Tanja Schaly... Neuhütten 14.09. 2013









alte Schule in Braunshausen......


unser Schulkamerad Elmar Mörsdorf als Trommler beim Musikverein Braunshausen...leider mußte er früh von uns gehen......................


Bergmannsfest 1958, Schilderjunge Elmar Mörsdorf, Ehrenjungfrauen,v. links Melitta Schaly, rechts Christa Joseph, dahinter Toni, ( Anton) Mörsdorf... auf dem Felsi   am alten Sportplatz....





Hier nun unsere alte Schule... AK von 1958...habe sie vor vielen Jahren gekauft in Sachsen...geschrieben von Braunshausen am 30.9. 1958 nach Zwickau in Sachsen an Hernn Kurt Köhl. Das war, wenn ich mich recht erinnern kann der Großvater der Familie Zapf, die zu dieser Zeit im Hause Sanikollo ( später Klaus Rausch ) gewohnt haben........


                           BRAUNSHAUSEN  ca 1938


Foto zur Ansichtskarte aus Nachlass von Buss und Kupfer Bad Kreuznach...v. links Kolz ( Bouillon ) Aneliese, Weiler ( Joseph, Ewerling ) Erna, auf Fahrrad Alex Weiler, gefallen, Ewes Greet,( Margarethe Straub, Mädchen des BDM, nicht alle bekannt, Kinder von Braunshausen ...


auch hier Foto zu Ansichtskarte aus Nachlass von Busse und Kupfer





Ak aus Braunshausen info von Harald Peter



Maria Laach: Gernot Schaly u. die Volksschule Braunshausen - 1967



so sieht es heute aus... 50 Jahre später...August 2018


Maria Laach: Georg Ahrens (liegend) u. Gernot Schaly (stehend) - 1965



Hans Gerhard und Alfons Biermann bei der Arbeit


Pater Theodor Bogler  OSB  mein Lehrherr +1968

mein Gesellenstück 1968


40 Jahre später bei Bildhauer Georg Ahrens in Weibern


Maria Laach  2005



Maria Laach 2008, v.links Hans-Gerhard Biermann, Otto Ley


bei Bildhauer Gerd Hardy Netzer Mühle Brohl Lützing    2003






Wehrdienst in Koblenz  Gneisenau Kaserne   2/ 142               








Koblenz Busbahnhof am Hauptbahnhof 1971



RESERVE HAT RUH



FFW. Feuerwehr Braunshausen - 1975
vl.: Wagner R. , Hares W., +  Schaly G.,  Müller H.-W., Kustos T. +, Straub A. (Mäggo) +


Der Stein wurde von mir aus einer alten Treppenstufe gearbeitet, die vor dem Eingang von Haus Schamba  ( Familie Leonard  Weiler )abgerissen wurde 1974.







am Geländer steht Erika Göbel, Mutter von Hans Uwe... beide verstorben







Braunshausen um 19 60 / 61 von links,oben... Hans Uwe Göbel, Erika Mörsdorf, Walburga Hares, Gernot Schaly, Wolfgang Schuler, Gottfried Hares und Wolfgang Hares.....





Vetter Joachim Schaly

















Kastelerstrasse 7


hier stand unser Haus... Schleid 13, später Kastelerstr. 7





Die Autobahn wird gebaut und das Sportplatz verschwindet... zu sehen noch das Tor in Richtung Erzkaul  nach 1971 Foto: Leo Weiler Braunsh.










hier kommt der Welker Alfons mit Hund +





et Schaly Cilli








Das telefonieren in Braunshausen vor 60 Jahren.

Es gab  im Unterdorf nur das Telefon bei der Post und bei Bürgermeister Peter Linnig. Wer den Arzt oder Tierarzt anrufen wollte musste da hin...Die Einheiten wurden aufgeschrieben und man musste bezahlen. Damals noch in Frs. Mittags musste man zu Hause sein wenn die Essensträger gingen zur Firma Weiler oder Nachmittags wenn die Firma Weiler Feierabend hatte. Ich kann mich noch an Thekla Drocur, Maria Müller und Erna München erinnern wie sie täglich an der Schleid vorbei gingen zum Weiler um Ihren Männern das Mittagsessen zu tragen. Die Frau Weiler war zu uns Kindern immer gut. Wir durften im Abfall nach Briefmarken suchen die damals noch auf einem großen Haufen hinter dem Sägewerk lagen . Briefumschläge,  Holz, Papier, alles brennbare wurde verfeuert.  Auch erinnern kann ich mich noch an die beiden aus Italien erinnern. Michel  Pelaia und sein Bruder Josef die auch täglich bei uns vorbei gingen. Sie waren aus Cardinale in Kalabrien.Die Kinder waren Josef, Natalina Rosalla und Gerado. Ihre Mutter hatte immer, sie ging oft in die Kirche, ein großes Tuch über den Kopf. Ich war Messdiener von 1959 bis 1964... Das Buch mit den Eintragungen habe ich vor über 30 Jahren in Frankfurt Sachsenhausen auf einem Flohmarkt erstanden. Dank meiner Sammelleidenschaft ist es bis heute erhalten geblieben.



braunstele.jpg


Die Saarbrücker Zeitung hat 1955... 325 Frs.  gekostet..hier die Bezugsgeld Quittung meines Großvaters Johann Schaly. Es gab Alben in die man die Quittungen kleben konnte....hier Vorder und Rückseite...


Scannen0040.jpg






Messdiener von links   Hans Uwe Göbel + , Alfons Kronenberger + , Gernot  Schaly ..  1960


Die Messdiener sammelten am Ostermontag  Ostereier. Im Unterdorf bekamen wir die meisten Eier vom Gäse Leni..( Witwe Helene Hares letztes Haus am Felsi.(links , gegenüber vom Hiewel Len. Sie hatte viele Ziegen und stammte aus Merkeshausen in der Eifel. Ihr Mann ist  am 20.4. 45 gefallen. Sie war die Schwiegermutter vom lange Walter und vom Hageburg Wolfgang...




Glockenweihe in Braunshausen 1961




v. links Heinz Wagner, Bruder Odilo Wigge, Roland Mörsdorf, Gernot Schaly, dahinter Hans Peter Wagner..Bruder Odilo war die Haushaltshilfe von Pater Berthold Becker in der Pfarrei Braunshausen..um 1964 beendete er seine Tätigkeit in Braunshausen und ging ins Johannes Kloster nach Niederlahnstein. Dort hatte ich ihn und auch in Wuppertal,Oberbarmen seiner Heimatstadt besucht   um 1965-66





mein Elternhaus vom Weiler aus gesehen. ca 1956...7 



zum Gedenken an Nikolaus Maus aus Kreuzweiler....,nichts haben ist besser als Steine graben. Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, das und mehr waren seine Sprüche, die man als Kinder gehört  und bis heute nicht vergessen hat.



Hans Uwe Göbel - Mein Freund   um 1953 -54



Hans Uwe  mit Vater Hans Göbel + 1949




links et Schneidbanks Johanna , dahinter et Sersch Erika....zwei gute Freundinnen...



Anna Göbel geb. Mörsdorf...Hunnes Ännchen


 Johann Göbel     Göbel  Hännesi  + um 1965




Friedhof Münchwies/ Saar

HANS - UWE GÖBEL ist am 10.04. 2012 verstorben.. Friede seiner 

Asche






Hans Werner Müller * 29.3. 1950 Bosen...wohnhaft Braunshausen Schleid, später Merzig, zuletzt Orscholz + Oktober 2019


Auf dem Rhein bei Koblenz - 1959





Bei meinem Großvater Thomas Malburg und Tante Maria auf dem Wagen - Neuhütten 1953




40 Jahre Mitglied im Heimatverein Neuhütten...28.4. 2018





© 2009-2011 Gernot Schaly